News

ABR 11.5, SBS 2011, VSS Problem


Veröffentlicht von MOS-Computer GbR am 21.11.2012

Problem:

Bei einem Kunden wurde ein Upgrade von ABR 11 auf ABR 11.5 vorgenommen. Die neue Version wurde über die alte installiert, wie es auch von Acronis supported wird. Alle Einstellungen und Jobs wurden übernommen. Bei allen Sicherungsjobs ist als VSS Provider des MS Systemeigene eingestellt.

Bereits bei der ersten Sicherung mit ABR 11.5 zeigenten sich Probleme: Die Jobs, die mit ABR 11 noch ohne Probleme durchliefen, meldeten plötzlich, dass die VSS Snapshots fehlschlugen.

Gleichzeitig tauchten im Systemprotokoll mehrere tausend Fehlermeldungen im Bezug auf VSS (12292) auf.

Die Windows Server Sicherung funktionierte ebenfalls nicht mehr und brach mit einem Timeout ab.

 

 

Lösung:

Danach sollten die VSS Vorgänge und Sicherungen wieder ohne Probleme funktionieren.

 

 

 

Verwandte Themen:



Zurück

^TOP^