News

Adobe Reader: Notfall Update v11.0.2


Veröffentlicht von MOS-Computer GbR am 20.02.2013

 

 

Adobe hat die Version 11.0.2 des Readers veröffentlicht, die u.a. eine kritische Zero-Day-Lücke behebt, die vor wenigen Tagen bekannt wurde. Ebenfalls aktualisiert wurde die älteren Version 10 (10.1.6) und Version 9 (9.5.4).

Durch die Lücke ist es möglich, über ein präpariertes PDF-Dokument, Schadcode auf dem Rechner einzuschleusen.

Es ist nicht auszuschliessen, dass auch ältere Versionen des Readers von diesem Problem betroffen sind. Sollten Sie also noch eine ältere Version nutzen, wäre jetzt eine günstige Gelegenheit, auf eine aktuelle Version umzusteigen!

 

Der Reader, sofern eingestellt, sollte Ihnen das aktuelle Update automatisch anbieten. Alternativ können Sie über den Menüpunkt Hilfe > Nach Updates suchen... die Suche nach neuen Updates erzwingen. Natürlich können Sie auch mittels Offline Installer auf die aktuelle Version Updaten!

 

Bitte führen Sie das Update auf die aktuelle Version (zur Ihrer eigenen Sicherheit) so schnell wie möglich aus!

 

Den Link zu den Offline Installer Versionen des Adobe Reader finden Sie in unserem Artikel Adobe Reader Offline Installation.

 

 

 

Verwandte Themen:



Zurück

^TOP^