News

Deutsche Post und Firefox: Keine HTTPS Verbindung


Veröffentlicht von MOS-Computer GbR am 23.04.2015

Versucht man die Webseite der Deutsche Post mit HTTPS Verschlüsselung aufzurufen, so schlägt dies (zumindest momentan bei manchen Anwenders) spätestens seit Firefox 37 fehl (Stand: April 2015). Sie erhalten dabei folgende Fehlermeldung:

 

 

Fehler: Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen

 

Ein Fehler ist während einer Verbindung mit www.deutschepost.de aufgetreten. Sicherheitsbibliothek: Fehlerhaft formatierte DER-verschlüsselte Nachricht. (Fehlercode: sec_error_bad_der)

 

 

Nutzen Sie aber einen anderen Browser wie Chrome oder Internet Explorer, so ist der Aufruf weiterhin möglich.

 

Das Problem liegt darin, dass die Deutsche Post zur verschlüsselten Übertragung eine veraltete Kryptografie verwendet.

 

Um weiterhin Firefox nutzen zu können, können Sie folgenden Workaround anwenden:

 

Gehen Sie auf den Key Server von Deutsche Post | DHL und laden bzw. installieren Sie von dort das Zertifikat: DPDHL TLS CA I3.

Beim Import müssen Sie im Firefox noch den Punkt "Dieser CA vertrauen, um Websites zu identifizieren" anklicken.

 

Danach sollten Sie auch mit SSL geschützte Bereiche der Deutsche Post ohne Probleme mit Firefox aufrufen können.

 

 

 

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:



Zurück

^TOP^