News

Ewig grüßt der Flash Player: Wieder mal kritisches Update!


Veröffentlicht von MOS-Computer GbR am 13.03.2015

War der März Patchday von Adobe noch verhalten (um nicht zu sagen gänzlich ohne Updates) ausgefallen, muss der Konzern nun wieder einmal nachbessern:

11 kritische Lücken, mit denen ein Angreifer u.U. sogar das System übernehmen kann, wurden in Version 17.0.0.314 geschlossen. Wer der Flash Player im Einsatz hat, sollte jetzt zügig manuell Updaten! Erfahrungsgemäss lässt sich das automatische Update bei einem grossen Versionssprung zuviel Zeit!

 

Die aktuelle Version des Flash Players lautet nun:

 

Unter Windows 8/8.1 sollten Sie möglichst zeitnah Windows Update starten, um die aktuelle Version des Flash Player für den Internet Explorer installiert zu bekommen!

 

Um zu überprüfen, ob bei Ihnen über den Updates schon die aktuelle Version installiert wurde, sollten Sie dies unbedingt umgehend über die About Flash Seite prüfen!

 

Details zum Patch können Sie in den Security bulletins and advisories bzw. den Veröffentlichungshinweisen nachlesen.

 

 

 

Verwandte Themen:

 

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

 



Zurück

^TOP^