News

Java: Notfall-Patch 7u17 und 6u43


Veröffentlicht von MOS-Computer GbR am 05.03.2013

Und täglich grüßt das Murmeltier: Oracle muss erneut ausserplanmässig einen Notfallpatch für Java veröffentlich, da eine Lücke aktiv ausgenutzt wird. Allerdings berichtet Heise Online, dass Java trotz Notfall-Patch weiterhin verwundbar bleibt.

 

Die aktuellen Java Versionen lauten nun:

 

Laut der Java FAQ soll es sich bei der 6er Version diesmal wirklich um die letzte Version handeln. Mal schauen, ob es auch wirklich so sein wird.

Da bei den Java Lücken bisher immer nur das Browser Plugin bzw. Java Webstart betroffen ist, sollten Sie nach einem Update, sofern möglich, das Plugin in Ihrem Browser umgehend deaktivieren!

 

Wie immer der Hinweis: Sollten Sie Java nicht benötigen, deinstallieren Sie es!

Leider sind Applikationen wie Elster Online, EGVP oder XNotar/SigNotar auf Java angewiesen. Seien Sie daher vorsichtig!

 

Die aktuellen Java Versionen können Sie wie immer über den Link in unserem Artikel Java Offline Installation herunterladen.

 

 

 

Verwandte Themen:



Zurück

^TOP^