News

Kein Flash Player Offline Installer mehr?


Veröffentlicht von MOS-Computer GbR am 27.11.2015

Wie Adobe nun bekannt gab, will das Unternehmen die Weiterverteilung des Adobe Flash Player ab dem 22. Januar 2016 01. März 2016 (Termin wurde von Adobe verschoben) massiv einschränken.

 

Update: Als aktuellen Termin nennt Adobe nun den 30.06.2016.

 

Darunter versteht man, dass man die Adobe Flash Player Runtimes (auch als Adobe Flash Player Offline Installer bekannt) ab diesem Zeitpunkt nur noch lizensierten Business Anwendern zugänglich machen will.

 

Wir möchten in dieses Vorgehen nicht zuviel hinein interpretieren. Aber es stellt sich so langsam die Frage, ob man nicht doch besser Flash komplett von seinem System verbannen sollte, zumal Adobe seit Jahren den Player nicht wirklich abgesichert bekommt.

Ggf. möchte Adobe mit diesem Vorgehen auch den langsamen Abgang von Flash einleuten - wer weiss.

 

Ob das Vorhaben wirklich so umgesetzt wird und man nicht doch noch irgendwo nach dem 22. Januar 2016 01.März 2016 einen Offline Installer beziehen kann - wir werden es sehen. Entsprechend werden wir unseren Beitrag zum Flash Player Offline Installer dann anpassen.

 

Update: Datum des endgültigen Ende der freien Verfügbarkeit soll nun der 30. Juni 2016 sein.

 

 

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier:

Adobe: Weiterverteilung von Adobe Flash Player

Heise Online: Adobe will Weiterverteilung von Flash Player einschränken

 

Sollten Sie sich den Flash Player mittels Online Installer bei Adobe organisieren, so achten Sie auf jeden Fall darauf, dass Sie die standardmässig aktivierte Option zum Bezug des McAffee Security Scan deaktivieren!

 

 

 

Verwandte Themen:

 

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:



Zurück

^TOP^