News

SBS 2011 und WSUS Serverbereinigung


Veröffentlicht von MOS-Computer GbR am 05.11.2012

Der WSUS (Windows Server Update Services) ist schon eine feine Sache. Der SBS 2011 bringt diesen praktischen Bestandteil von Haus aus direkt mit.

In regelmässigen Abständen sollte man dem WSUS aber ein wenig Aufmerksamkeit zukommen lassen, da er einem ansonsten z.B. recht einfach die Platte zum Überlaufen bringen kann.

 

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Diese kann je nach Server einige Stunden in Anspruch nehmen! In dieser Zeit steht WSUS NICHT zur Verfügung!

Ansonsten sollten Sie auf gar keinen Fall irgendwelche Veränderungen vornehmen! Die restliche Verwaltung des WSUS sollte grundsätzlich NUR über die SBS Verwaltungskonsole erfolgen! Ansonsten kann es zu schweren Problemen kommen!

 

 

 

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:



Zurück

^TOP^