News

SBS 2011 und Zertifikate


Veröffentlicht von MOS-Computer GbR am 27.02.2013

 

 

Problem:

Sie betreiben einen SBS 2011 mit einem selbstsigniertem Zertifikat (z.B. weil der Server nur intern betrieben wird). Das erstellte (Webserver) Zertifikat hat eine Gültigkeitsdauer von 2 Jahren und steht vor dem Ablauf.

Im Systemprotokoll erhalten Sie u.a. folgende Meldungen:

 

Das Zertifikat stammt vom Webserver (IIS) und ist u.a. für OWA zuständig.

 

 

Lösung:

Um das Zertifikat für weitere zwei Jahre zu erneuern und im kompletten SBS 2011 synchronisiert zu bekommen, gehen Sie wie folgt vor:

 

Danach können Sie Ihren SBS 2011 wie gewohnt weiter verwenden.

 

 

Nachtrag:

Sollte Sie danach im Protokoll weiterhin Meldungen haben, dass das Zertifikat abgelaufen, oder nicht mehr gültig ist, machen Sie am besten folgendes:

 

Durch die Sperrung haben Sie zusätzlich alles besser im Überblick.

 

 

Variante 2:

Wenn Sie den Einrichtungswizard nicht nutzen wollen, oder falls es dort zu einem Problem kam, können Sie versuchen die Zertifikate auch direkt über den IIS zu erneuern. Hierfür gehen Sie wie folgt vor:

 

Das Zertifikat sollte nun erneuert werden, was Sie direkt am neuen Ablaufdatum und dem neuen Hashwert sehen. Prüfen Sie dies aber bitte zusätzlich durch die Zertifizierungsstelle (unter Verwaltung), sowie innerhalb der Exchange-Verwaltungskonsole (unter Serverkonfiguration).

Damit die Zuweisungen für Remote Web und diverse Dienste noch stimmen, müssen Sie ggf. im Anschluss noch in der SBS Konsole unter Konnektivität das Webserverzertifikat, welches Sie verlängert haben, neu hinzufügen. Der Assistent regelt bei Bedarf dann den Rest.

 

 

Hinweis:

Sollte sich das Zertifikat nicht verlängern lassen (Anforderung abgelehnt o.ä.), bzw. nach der Verlängerung/Erneuerung der Zeitraum ungewöhnlich kurz sein, so müssen Sie ggf. zunächst das Zertifizierungsstellenzertifikat erneuern:

 

Danach können Sie mit den obigen Schritten fortfahren.

 

 

 

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

 



Zurück

^TOP^