News

Veranstaltungstipp: Horror Circus 2013 in Wiesbaden


Veröffentlicht von MOS-Computer GbR am 18.03.2013

 

 

Horror-Circus - die gruslig schöne Circus-Show

 

"HORROR CIRCUS – The original german Scary Circus"

 

Der "HORROR-CIRCUS - Das Original" empfängt Sie mit einem mitreißendem Programm aus Nervenkitzel, Grusel und Sensationen. Die Produzentin Dana Fischer bietet eine Showinszenierung, wie Sie es in einem Circus bestimmt noch nie erlebt haben. Seit Halloween 2011 sorgt dieses Ensemble mit nervenstarken Artisten, mutigen Aktionskünstlern, irren Freaks und unheimlich wirkenden Zombies für eine rasante Circusshow der ganz anderen Art. Diese ist vom 28.03. – 14.04.2013 nun erstmals in Hessen zu erleben. Der Gruselpalast des Horror Circus wird dann auf dem Festplatz Gibber Kerb in Wiesbaden-Biebrich zum Magnet für alle die Horrorfilm-Gänsehautfeeling mal in einer Live-Show erleben wollen.

 

 

"Halloweenstimmung im Frühling"

 

Vergessen Sie gleich, was Sie mit einem "klassischen Zirkus" in Verbindung bringen. Denn schon im Circuszelt werden Sie von einer gruseligen Atmosphäre empfangen. Hier wird ein Circuszelt zum wahren Gruselpalast. Und Sie spüren gleich, dass Sie sich nie sicher sein können und immer mit dem Unerwarteten rechnen müssen. Erschrecker in Gestalt von Zombies, Geistern, Dämonen, Hexen, Vampiren, der Kult-Schlachter Garry Latz und ein mystischer Horror Clown stimmen vor der Show schon im mit Spinnweben, Totenköpfen gruselig dekorierten Foyerzelt auf eine krasse Show voller Nervenkitzel ein.

Der Horror Clown entführt aus dem Grau des Alltags in eine fantasievolle Welt voller Überraschungen. Schockierende Gestalten ziehen Sie gleich in Ihren Bann. Der HORROR-CIRCUS beginnt. Sie erleben Adrenalin pur, wenn todesmutige Artisten auf Ihrem Todesrad in einem rasanten Tempo in die atemberaubende Circuskuppel und wieder zurück geschleudert werden. Dies wird Ihnen das blanke Entsetzen ins Gesicht schreiben. Dank dem Horror Circus ist Halloween-Spaß auch im Frühling lebendig erlebbar.

 

Gänsehaut-Garantie versprechen viele internationale Künstler, die im Rahmen dieser Inszenierung verschiedene Charaktere entwickeln und das Publikum damit in ihren Bann ziehen.

 

Schlag auf Schlag geht es weiter und bevor Sie richtig durchatmen können, wird sich Ihr Puls deutlich beschleunigen. Denn eine Schönheit flüchtet vor einem Vampir auf ein hohes Seil. Sie flieht vor dem schrecklichen und begibt sich dabei in noch größere Gefahr: Jeder kleine Fehler bedeutet den sicheren Sturz in die Tiefe.

 

Ein Schauer wird Ihnen nicht nur beim "Blutroten Traum vom Fliegen" über den Rücken laufen. Zwillinge liefern sich als Engel und Teufel ein wahres "Battle" hoch oben in der Kuppel des Gruselpalastes.

 

Der Tanz mit dem Feuer wird wohl besser als "Spiel mit dem Feuer" beschrieben. Was diese wagemutigen Akrobaten vorführen, ist eine wirkliche Sensation. Spätestens jetzt wird es Ihnen heiß!

 

Auch Motorsägen und ein elektrischer Stuhl sorgt für puren Nervenkitzel: zuckende Glieder, Stromschläge durch den Körper. Nicht ohne Grund wird in Mindestalter von 14 Jahren empfohlen. Aber es ist dennoch auch keine brutale, blutige Freak-Show, sondern eine unterhaltsame, modern inszenierte Circus-Show voller Pointen, Überraschungen, Tempo und Temperament! Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Die Realität wird sie begeistern. Die entstehende Hochspannung wird nach den Gesetzen der Regie immer wieder durch befreiendes Lachen gelöst.

 

 

Moderne Circuskunst mit Spaß und Action trifft auf Wiesbadener Lebensfreude

 

Der Horror Circus steckt voller Überraschungen und bietet eine Show, die trotz Gruseleffekten einen riesigen Spaß macht: Geisterbahnfeeling in einer modernen, temporeichen Showinszenierung voller Spannung und Gags.

Viele nervenaufreibende Sensationen werden Sie in dieser unglaublichen Show fesseln. Lassen Sie sich auf das Unerwartete ein. Trauen Sie sich!

 

 

 

Horror Circus –  "Er will doch nur spielen!"

 

Wann: 28.03. – 14.04.2013

 

täglich 20:00 Uhr, Late Night Show 19:00 u 22:00 Uhr
(Montag Ruhetag)

 

Einlass 1 Stunde vor der Show

 

Wo: Wiesbaden-Biebrich, Festplatz Gibber Kerb, Bleichwiesenstr., 65203 Wiesbaden

 

Specials:

26.03.2013 um 19 Uhr: großes "Geister-Casting"
Infos und Anmeldung unter: info[@]horror-circus[.]net

"Aftershowparty" mit allen Akteuren (open end) nach der 20 Uhr-Show, Freitags und Samstags nach der "Late Night Show"

Infos und Tickethotline: 0160 46 00 558

Homepage: www.horror-circus.net (Achtung! Neue Adresse!)

 

Facebook: Horror Circus

 

 

 

YouTube Videotipps zum Thema Horror Circus - Er will doch nur spielen!

 

 

 

Horror Circus 2013

 



Zurück

^TOP^