News

Keine Rechner in der Netzwerkumgebung


Veröffentlicht von MOS-Computer GbR am 16.05.2012

 

 

Folgende Situation:

Auf einem SBS 2011 wurden plötzlich keine Clients mehr in der Netzwerkumgebung angezeigt. Auch der Server selbst wurde nicht mehr gelistet. Es waren nur noch Netzwerkdrucker zu sehen. Auch die Clients selbst sahen im Netzwerk keine Rechner mehr.

Auf die entsprechenden Systeme konnte aber weiterhin durch direkte Eingabe des UNC Pfads zugegriffen werden. Auch liessen sich Netzlaufwerke problemlos verbinden und darüber Daten transferieren.

Die Einstellungen in der Firewall waren alle korrekt und bis zum Auftreten des Ereignisses, waren auch alle Rechner in der Netzwerkumgebung immer zu sehen.

 

Die Lösung des Problems:

Warum auch immer war in den Diensten der Computerbrowser Dienst (Masterbrowser) deaktiviert. Nach Reaktivierung (Startart automatisch!) dauerte es nur wenige Sekunden und im Netzwerk wurden wieder alle Clients angezeigt.

 

Kleine Ursache, grosse Wirkung, schnelle Lösung.

 

 

 

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:



Zurück

^TOP^